Startseite

Unsere Basis

Tauchen Inland

Tauchen Ausland

Biologie

Download

Events

Links


      Tauchen Deutschland.....
Rheinauer See     Marxweiher     Vogelstanger See     Bostalsee     St.Leoner-See     Rastatter See      Waidsee      Rheinbach "INDOOR"
            Edertalsperre        Jägerweiher        Binsfeld        Brechtsee        Bockenheimer See        Hausteinsee Steina


Bostalsee/Saarland
 
Anfang Juli 2003 waren wir im Bostalsee bei Gonnesweiler tauchen. Der Stausee soll maximal 19 Meter tief sein. Man kann grundsätzlich überall einsteigen, es empfiehlt sich aber das Gelände des Surfclubs in Gonnesweiler in der Nähe der Staumauer. Es gibt dort ein kleines Wrack (Segelboot) auf 10 Meter Tiefe u. eine Übungsplattform auf 5 Meter, beides durch eine Boje gekennzeichnet.
Gleich nach dem Abtauchen war mir klar, warum die meisten der Saarländischen Tauchschulen, ihre Schüler fern ab der Heimat ausbilden. Man mußte Körperkontakt herstellen um bei der extrem schlechten Sicht, seinen Partner nicht aus den Augen zu verlieren. Der leicht abfallende Grund bestand aus Sand, es gab keine Vegetation und wir haben keinen einzigen Fisch gesehen.
Das Tauchen im See ist "NICHT" gebührenpflichtig u. absolut "NICHT" zu empfehlen.
Die Ferienregion "Bostalsee" allerdings, ist für ein verlängertes Wochenende geradezu wie geschaffen.

Genaue Informationen findet man unter:
 
 



[Info] [Gästebuch] [E-cards] [Kontakt] [Impressum]