Startseite

Unsere Basis

Tauchen Inland

Tauchen Ausland

Biologie

Download

Events

Links


      Käfigtauchen - Südafrika


Gansbaai

Der Weiße Hai hat keinen guten Ruf, doch er zählt zu den bedrohten Tierarten - und ist ein faszinierendes Lebewesen. Vor der südafrikanischen Küste war er fast verschwunden. Dem 1989 gestarteten Projekt White Shark ist es zu verdanken, dass er dort seit 1991 nicht mehr gejagt werden darf. Doch die Projektarbeit geht weiter, täglich fahren Boote mit Freiwilligen aus, die Daten über Geschlecht, Größe und Verhaltensweisen der Haie sammeln. Wer Mut hat, steigt in einen Käfig und filmt den großen Raubfisch unter Wasser.
Trotz kontroverser Meinungen boomt das Geschäft mit der Haibeobachtung für Touristen und es gibt in der näheren und weiteren Umgebung von Kapstadt inzwischen viele Anbieter. Als das Mekka für die Beobachtung des Weißen Hais vom Boot aus oder in einem geschützten Käfig (White Shark Cage Diving) gilt Gansbaai. Es heißt, nirgendwo auf der Welt hat man bessere Möglichkeiten, den großen Weißen Hai zu sehen.
Im Rahmen unserer Südafrikatour beteiligten wir (Timo u. Timo) uns an einer solchen Tour, organisiert durch "white shark projects". Das Glück einen fetten Brocken vor die Brille zu bekommen, hatten wir, auch bedingt durch die miserable Sicht leider nicht. Dennoch gelangen uns vom Boot aus einige spektakuläre Aufnahmen.

www.whitesharkprojects.co.za
www.sharkproject.org
www.hai.ch
zurück
 
 



[Info] [Gästebuch] [E-cards] [Kontakt] [Impressum]