Startseite

Unsere Basis

Tauchen Inland

Tauchen Ausland

Biologie

Download

Events

Links


      Tauchen Deutschland.....
Rheinauer See     Marxweiher     Vogelstanger See     Bostalsee     St.Leoner-See     Rastatter See      Waidsee      Rheinbach "INDOOR"
            Edertalsperre        Jägerweiher        Binsfeld        Brechtsee        Bockenheimer See        Hausteinsee Steina


Marxweiher/Waldsee-Ludwigshafen
 
Zum ersten mal mit digitaler Unterwasserkamera ausgerüstet tauchten wir am Samstag den 7.Mai 2005 in unserem "Hausweiher" ab.
Die Sichtweiten waren nicht gerade der Hit (ca. 2 m) u. nach dem Tauchgang regnete es aus Kübeln. Das traditionelle Fleischwurstfrühstück fand demnach an der nächsten Tankstelle statt u. nicht wie gewohnt direkt am See.  Zwei Wochen später waren die Begebenheiten optimal. Wir hatten Sichtweiten von mindestens 10 m u. begegneten einem Hecht nach dem anderen. Im Geisterbaum (versunkene Baumwurzel in c.a.6 m) standen gleich drei dieser Tiere. Absolut super zum ablichten.
Natürlich hat der Marxweiher nicht nur Hechte zu bieten. 30 cm lange Barsche u. zahlreiche Aale (besonders bei einem Nachttauchgang zu sehen) zeichnen den See aus. Ein kleines Ruderboot liegt in 6 m Tiefe.
Leider nimmt die Taucherschar immer mehr zu, was dazu führt, daß immer weniger an Tauchkontingent vorhanden ist (20 Taucher pro Stunde). Frühzeitige Anmeldung ist deshalb erforderlich.
Im Vergleich zu vielen anderen Seen in der Umgebung, ist der Marxweiher aber immer noch das absolute Highlight.

Digitales Buchungsverfahren unter:

 
 



[Info] [Gästebuch] [E-cards] [Kontakt] [Impressum]