Startseite

Unsere Basis

Tauchen Inland

Tauchen Ausland

Biologie

Download

Events

Links


      Tauchen Deutschland.....
Rheinauer See     Marxweiher     Vogelstanger See     Bostalsee     St.Leoner-See     Rastatter See      Waidsee      Rheinbach "INDOOR"
            Edertalsperre        Jägerweiher        Binsfeld        Brechtsee        Bockenheimer See        Hausteinsee Steina


Rastatter See (Plittersdorf)
 
Gegen Ende der Tauchsaison (September 2004) haben wir ein sehr schönes Tauch-/Campingwochenende am Plittersdorfer See Nähe Rastatt erlebt.
Die Reservierung der "Mobile-Homes" im Vorfeld sowie die Erledigung sämtlicher Tauchformalitäten vor Ort, verlief vollkommen unkompliziert u. reibungslos. 8 € für die Tauchgenehmigung zuzüglich Flaschenfüllung ist, vergleicht man es mit anderen Seen ein stolzer aber akzeptabler Preis.
Der See ist sowohl anfängertauglich als auch für den erfahrenen Taucher interessant. Es gibt einige witzige Spots, wie z. B. ein Delphin aus Ton, der inzwischen leider beschädigt ist. Die Sichtweiten waren verhältnismäßig gut, da der Badebetrieb eher mäßig war u. wenig Sand aufgewirbelt wurde. Fische waren nicht so zahlreich. Einige Barsche, ein Karpfen, zwei kleine Hechte u. der eine oder andere Flußkrebse waren die magere Ausbeute von 3 Tauchgängen. Eine komplette Umrundung des Sees ist, auch für Taucher mit erhöhtem Luftverbrauch absolut möglich.
Für ein einfaches gemütliches Wochenendtauchen mit Sonnebad eignet sich dieser See bzw. Campingplatz hervorragend, da er auch den Nichttauchern einige Möglichkeiten bietet.
Zwei lustige Grillabende trugen zur guten Laune bei und auch die gelegentlichen Regenschauer brachten der guten Stimmung keinen Abbruch.
 



[Info] [Gästebuch] [E-cards] [Kontakt] [Impressum]