Startseite

Unsere Basis

Tauchen Inland

Tauchen Ausland

Biologie

Download

Events

Links


      Tauchen Deutschland.....
Rheinauer See     Marxweiher     Vogelstanger See     Bostalsee     St.Leoner-See     Rastatter See      Waidsee      Rheinbach "INDOOR"
            Edertalsperre        Jägerweiher        Binsfeld        Brechtsee        Bockenheimer See        Hausteinsee Steina


Monte mare Rheinbach "INDOOR"
 
Einen abwechslungsreichen Tag verbrachten wir (Elke, Markus, Uwe u. Roland) am Samstag den 13.03.2005 im Erlebnisbad u. Indoor-Tauchzentrum "Monte-mare" in Rheinbach. Es erwartete uns eine sehr ansprechende und absolut saubere u. gepflegte Anlage. Blei u. Flaschen (unbegrenzt) sind im Preis enthalten. Auch die Nutzung des sehr ansprechend gestalteten Saunabereichs ist inclusive steht aber unserer Meinung nach in keinem Verhältnis zu dem stark überhöhten Eintrittspreis von 49 Euro.
Mit 10 Meter Tiefe u. 200 m² Wasserfläche ist das Hallenbecken relativ groß. Verschiedene Trainingsebenen, betauchbare Röhrensysteme, ein versunkenes Bootswrack u. ein Grottenlabyrint bieten eine gute Plattform um neue Ausrüstungsteile zu testen b.z.w. einige Übungen durchzuführen. Markus fotografierte die ersten Bilder mit seiner neuen Unterwasserkamera, Elke machte Tarierübungen, Uwe verfiel ein ums andere mal dem "Tiefenrausch" u. wurde von Roland mehrmals fachgerecht u. unversehrt an die Oberfläche gebracht.
Insgesamt absolvierten wir zwei Tauchgänge zu je 45 Minuten.
Natürlich kann das Monte-mare einen Freiwassertauchgang nicht ersetzen aber um über den Winter fit zu bleiben ist es wie geschaffen, wenn man mal von dem starken Taucherandrang an den Wochenenden absieht.
Den Rest des Tages verbrachten wir im Saunabereich, der für eingefleischte Saunagänger wie wir keine Wünsche offen lässt. 11 verschiedene Saunen, Dampfbäder; Ruheräume mit Wasserbetten u.s.w. sorgen für perfekte Erholung auf höchstem Niveau.
 
 



[Info] [Gästebuch] [E-cards] [Kontakt] [Impressum]